Zum Inhalt springen

Programmdetails

15.01.2018

Neues Angebot: Der Kulturbegleitdienst der Malteser

Wer aufgrund gesundheitlicher Einschränkung, Behinderung oder Armut im sozialen Abseits steht, dem ist häufig auch die Teilhabe am kulturellen Leben verwehrt. Den Zugang zu Kulturveranstaltung und die Teilhabe am kulturellen Leben möchten die Malteser mit einem neuen Dienst erleichtern: Dem Kulturbegleitdienst.

Anneliese Pfeiffer und Katrin Otto; Foto: Bernhard Löhlein

Wer aufgrund gesundheitlicher Einschränkung, Behinderung oder Armut im sozialen Abseits steht, dem ist häufig auch die Teilhabe am kulturellen Leben verwehrt. Den Zugang zu Kulturveranstaltung und die Teilhabe am kulturellen Leben möchten die Malteser mit einem neuen Dienst erleichtern: Dem Kulturbegleitdienst. Die 80jährige Anneliese Pfeiffer konnte so eine Oper in Nürnberg erleben, die 24jährige Katrin Otto hatte sie begleitet. Bernhard Löhlein berichtet.

Weitere Informationen unter: www.malteser-eichstaett.de